Deutsch | العربية

Herzlich willkommen

Der Verein Syrien-Schweiz verbindet in der Schweiz lebende Syrerinnen und Syrer und schafft Begegnungsmöglichkeiten mit einheimischen Menschen. Mit unseren Aktivitäten pflegen wir die syrische Kultur, fördern die interkulturelle Kommunikation und tragen zu einem verständnisvollen und friedlichen Zusammenleben bei.

Veranstaltungen

Musik und Poesie aus Syrien
Mo 17.06.2024 20:00 - 22:00
  • Ort
    Kulturlokal ONO, Kramgasse 6, Bern
  • Text

    Eine stimmungsvolle Mischung aus syrisch-orientalischer Musik und Poesie erwartet Sie an unserer Veranstaltung, Montag, 17. Juni 2024, 20 Uhr, im Kulturlokal ONO in Bern, zu der wir Sie herzlich einladen. Informationen zum Programm finden Sie im angefügten Flyer und auf der Webseite von www.onobern.ch, wo Sie auch Ihr Ticket reservieren können. Eintritt frei für Mitglieder des Vereins.

     

    Wir freuen uns auf Sie!

    Verein Syrien-Schweiz
    Co-Präsidium:

    Therese Junker   Mukhles Khlaf   

     

    Einladung Musik&Poesie 17.6.24.pdf

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Aktuell im Verein

Erfolgreicher Arabischkurs für Kinder 

Das Interesse am Arabisch-Kursangebot des Vereins Syrien-Schweiz für Kinder ist erfreulich gross. 24 Schülerinnen und Schüler im Alter von sechs bis vierzehn Jahren werden seit anfangs September 2022 in zwei Altersklassen unterrichtet.

Der Kurs findet wöchentlich am Samstag morgen in Bern (mit Ausnahme der Schulferien) statt. In jeweils zwei Lektionen à 45 Minuten) bringen zwei kompetente Lehrerinnen den Kindern das Hocharabisch mit Sprechen, Lesen, Texte hören, aber auch mit Singen von Liedern und Spielen näher.  Sie schaffen damit beste Voraussetzungen, dass die Kinder ihre Erstsprache in Wort und Schrift beherrschen, was für ihre Kontakte mit der Familie und dem Herkunftsland, aber auch ihre beruflichen Möglichkeiten oder eine spätere Rückkehr wichtig ist. 

Mehr zum Arabischkursangebot finden Sie hier:

Sprachcafé für Frauen

Der Verein Syrien-Schweiz bietet für Frauen gratis ein Deutsch-Sprachcafé an.

Das Sprachcafé findet in der Regel einmal pro Monat statt. Es werden Gespräche zu verschiedenen Alltagsthemen geführt. So können Sie Ihre mündlichen Sprachkenntnisse verbessern. 

Solidarität mit den Menschen in Syrien

Anfangs Februar 2023 hat ein starkes Erdbeben Teile der Türkei und Syriens zerstört. Zehntausende Menschen verloren ihr Leben, noch mehr wurden verletzt und obdachlos. In Syrien traf es vor allem den Nordwesten mit der Region Afrin bis Idlib. Die Gegend ist vom Rest der Welt abgeschnitten, weil die Grenzübergänge zur Türkei geschlossen sind und die Menschen auch nicht in Richtung syrisches Regime gehen können. Diejenigen, deren Häuser zerstört wurden, leben vermutlich noch viele Jahre in Zelten. Sie brauchen Unterstützung, damit sie ihre Zelte winterfest und mit Ölheizungen ausstatten können. Und die vielen Verletzten benötigen weiter medizinische Hilfe und Medikamente. 

Es ist nicht einfach, bei den aktuellen Kriegen und Krisen auf der Welt, die uns alle betroffen machen, auch an die Menschen zu denken, die aus den Schlagzeilen verschwunden sind. Die Organisation SyriAid leistet mit ihren Frewilligen die dringendste Hilfe vor Ort und ist herzlich dankbar für jede Unterstützung. 

SyriAid, Postfach 9644, 3000 Bern, www.syriaid.ch

IBAN CH 96 0900  0000 6068 2692 6 oder via QR-Einzahlung (siehe Webseite von SyriAid)